XV      auferstanden Der Stein besiegelte den Tod. Doch weg gebrochen sind die Hände, die ihn zum Leichnam schoben. Er ist jetzt endgültig Siegel: Lebe! Maria von Magdala geht zum Grab. Das Greifen nach dem Freund und Meister ist ihr verwehrt durch Zeit und Raum, die Grenzen müssen erst endgültig fallen. Aus der Tiefe erhebt sich der Mensch und streckt sich aus nach hellem Licht. Erweckt zum Neuen, zur Hoffnung, werden seine Schritte zum Tanz. Das Kreuz durchbrochen, der Tod besiegt. In eine neue Welt tritt der Lebendige. ER, der mit dir und für dich den Weg ging und auch dich ruft: LEBE!
Home     Aktuelles    Laudato si     Kreuzweg Werdenfels     Kreuzweg Bruckberg     Bronze      Ton       Krippen Abfälle-Zufälle          Kontakt     Impressum